Wir freuen uns über Ihren Besuch

Bericht vom Halbmarathon in Barmstedt

 

Die Leichtathletiksaison startet so langsam aus der Coronapause wieder durch.

 

Als einer der ersten Veranstalter hat der BMTV gestern einen Halbmarathon veranstaltet.

Der Lauf war zwar nicht amtlich vermessen, also nicht bestenlistenfähig, aber schön das überhaupt mal ein Lauf stattfand.

 

Die Teilnehmerzahl war auf 100 begrenzt und es gab ein Hygienekonzept.

 

Alle Teilnehmer mussten sich mit der zu erwartenden Laufzeit voranmelden und einen negativen Test bringen.

Gestartet wurde in 2er Gruppen alle 10 Sekunden, somit waren in 9 Minuten alle unterwegs, die schnellsten zuerst.

 

Neben 2 Triathleten vom TRI EMTV waren auch 18 Teilnehmer aus den verschiedenen LG Trainingsgruppen am Start.

Es waren gute Bedingungen, zwar windig, aber nicht zu warm.

Somit konnten sehr gute Zeiten gelaufen werden, auch sehr viele PB.

Schnellster LG Läufer war Volker Schmitz in 1:29.47 womit er Platz 7 der Männer erreichte.

Bei den Frauen waren die LG Läuferinnen ganz vorn

Nadine Baumann lief als Gesamtsiegerin hervorragende 1:33.57, gefolgt von Claudia Sticher auf Platz 2 in 1:37.45. Platz 4 erlief sich Sandra Sue in 1:42.15

Hervorragend auch die 1:48.20 der Jugendlichen Julia Finke in ihrem ersten Halbmarathon.

 

Die Ergebnisse der Elmshorner Trainingsgruppen:

 

1:29.47 Volker Schmitz

1:33:57 Nadine Baumann

1:36.06 Sven Klemm

1:37:45 Claudia Sticher

1:41.36 Michael Sue

1:42.15 Sandra Sue

1:46.31 Olaf Kionka

1:47.11 Uwe Lüders-Bahlmann

1:48.20 Julia Finke

1:49.02 Dietmar Kunz

1:51.58 Anna Hermer

1:52.07 Thomas Kröger-Mülder

1:55.30 Uta Finke

1:56.34 Anica Steinmetz

1:56.38 Cionny Kunz

1:56.52 Holger Nielsen

1:59:23 Maritt Mokelke

2:07:41 Reinhard Nitzsche